Sonntag, 27. Dezember 2015

Burda 123 08 2015

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, ich habe frei und mein Kleiderschrank wird um ein Kleid aufgestockt. Ein unkompliziertes Kleid in jeder Hinsicht: einfach zu nähen und auch einfach zu tragen. 



Das Kleid basiert auf Burda 123 08 2015; das Schnittmuster habe ich unverändert übernommen und in Größe 40 genäht. Das Schnittmuster besteht aus fünf Schnittteilen für das Kleid und noch zwei weiteren Schnittteilen, um die Blenden aus Kontraststoff zu nähen. 


Dabei sind die Blenden nicht nur schmückendes Detail, sondern damit werden auch die Ärmelsäume und der Halsausschnitt versäubert. Allerdings müssen sie nicht unbedingt wie in der Anleitung vorgesehen nach außen geschlagen und festgesteppt werden, sondern auch als nach innen gewendete Belege würden die Blenden zum Versäubern dienen.


Ich habe mich an die Anleitung haltend für die kontrastgebenden Blenden entschieden, um dem eigentlich simplen Schnitt den kleinen Hingucker zu geben, der dem Kleid das Besondere gibt. Das war auch nötig, denn das Kleid an sich habe ich aus einem Basisstoff genäht: Baumwollflanell mit Minikaro in blau-dunkelblau, zwar weich und warm, aber eher unauffällig. Die Blenden sind aus einem Reststück Jeansstoff entstanden, aus dem dieses Jahr Kleidung für meine Kinder entstanden ist. 



Weiter oben erwähnte ich bereits, dass das Kleid einfach zu nähen und einfach zu tragen ist. Und der Tragekomfort ist wirklich erwähnenswert. Die Arme sitzen bequem und ich kann mich in jede Richtung drehen; das muss ich auch, denn das Kleid wird mit einem rückwärtig eingenähten Reißverschluss geschlossen, den ich dank der Armfreiheit selbst ohne Verrenkung öffnen und schließen kann. 

Kommentare:

  1. Oh, ein sehr schönes Kleid und gerade mit
    dem Kontraststoff ein kleiner Hingucker.
    Da muss ich mir das Schnittmuster gleich
    mal anschauen, denn das Kleid würde sehr
    gut in meinen Kleiderschrank passen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein tolles Kleid!
    Schaut klasse aus!

    Liebe Grüße,
    katrin

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Kleid, sitzt perfekt!

    Liebe Grüße und komm gut ins neue Jahr

    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir! Die Pünktchenblenden sind ein hübsches Detail. Schönes, neue Kleid!
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schönes Kleid - habe es heute erst gesehen und bin gleich inspiriert von den feinen Blenden-Lösungen. Richtig toll und dann auch noch alltagstauglich!
    LG, Ina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...