Samstag, 14. November 2015

Weihnachtskleid Sew Along 2015

Ja, ich gebe es zu, ich habe tatsächlich auf die Ankündigung des Weihnachtskleid Sew Alongs gewartet. Und jetzt ist es soweit und ich stehe in den Startlöchern. Vielen Dank an dieser Stelle an das Organisationsteam für die Vorbereitung und Begleitung.  

Zur meiner eigenen Vorbereitung habe ich meine genähten Weihnachtskleider der vergangenen Jahre Revue passieren lassen. Getragen habe ich alle über den eigentlichen Anlass hinausgehend, insofern hat sich das Nähen dieser Kleider gelohnt. Dennoch sticht ein Kleidungsstück für mich heraus. Damit fühle ich mich so richtig gut: gut gekleidet, chic, modern. Dieses Kleidungsstück ist dem Anlass recht geworden, hat mich aber auch übers Jahr zu verschiedenen Anlässen immer gut gekleidet. Solo getragen ist es eine Wucht, aber auch ein guter Kombipartner für eine Vielzahl meiner anderen Kleidungsstücke. Und ebenfalls erwähnen sollte ich, dass ich eine Menge Schuhe besitze, die ich dazu tragen kann. 


Ich mag es wirklich, mein Weihnachtskleid-Kleidungsstück 2014: 


Es ist perfekt, und auch wenn es langweilig erscheinen mag, ich bin mir sehr sicher, dass ich noch so einen Jumpsuit nähen möchte, denn meine Checkliste von 2014 hat auch größtenteils 2015 Gültigkeit.
  • Ich möchte ein Kleidungsstück nähen, dass dem Anlass gerecht wird, aber nicht auf den Anlass festgelegt ist.
  • Ich möchte ein bequemes Kleidungsstück mit Bewegungsfreiheit nähen.
  • Ich möchte ein Kleidungsstück, zu dem ich bereits passende Schuhe besitze.
  • Ich möchte ein Kleidungsstück nähen, das solo getragen wirkt, aber auch mit bereits vorhandenen Kleidungsstücken kombinierbar ist. 
 
 


Kommentare:

  1. Ich, die ich mir Jumpsuits furchtbar unpraktisch vorstelle, bin sehr gespannt aufs Ergebnis! Http://www.christine-enitsirhc.de

    AntwortenLöschen
  2. Deine Checkliste ist eine sehr gute Idee, die Punkte sollte man wirklich in Betracht ziehen bei der Wahl des Modells.
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  3. Ein Jumpsuit. Oha! Da bin ich mal gespannt.

    LG neko

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch super! Wenn dich dein Jumpsuit so gut durch das Jahr begleitet hat und du so begeistert davon bist wäre es ja ungeschickt davon jetzt abzuweichen. Nix langweilig, sondern gute Entscheidung!
    Das Foto sieht auch wirklich sehr gut und schick aus!
    Mit einem anderen Stoff wirkt es bestimmt auch wieder ganz anders bzw. neu!
    Ich bin gespannt!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  5. Soweit ich es auf dem Bild sehen kann, sieht er super aus Dein Jumpsuit! Und der Gürtel ist einfach großartig! Ich bin hin und weg und gespannt, was Du dieses Jahr zauberst.
    Liebe Grüße
    Frl. Notter

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es super! Und ich bin jetzt schon gespannt auf deine 2015-Variante des Jumpsuits.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Ja, so eine Checkliste ist prima - und wenn Du mit Deinem Jumpsuit so glücklich bist, warum nicht eine Zweitauflage nähen?
    Bin gespannt, was es wird!
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das gar nicht langweilig, sondern klug und vorausschauend. Wenn ein Schnitt passt, sitzt und gefällt - was kann man denn mehr verlangen? Und ich bin sicher, dass Du es schaffst, dass er genauso toll, aber eben ganz anders wird :)

    AntwortenLöschen
  9. Das finde ich ja toll! Ich mag Jumpsuits sehr, nur leider nicht an mir ;) Und es macht viel Sinn, einen Schnitt, den man mag wieder zu nähen. Meine Lieblingsschnitt nähe ich meist eh mehrmals. Ich bin schon sehr gespannt auf die Stoffwahl und weitere Details!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Der Jumpsuit sieht sehr schön aus. Warum nicht einen 2.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  11. So ein Jumpsuit waehre auch mein Traum, aber leider habe ich nicht das richtige Figuerchen dafuer. Bin gespannt wie es bei dir weiter geht und wuensche dir viel Spass.
    Liebe Gruesse Martina

    AntwortenLöschen
  12. Deine Checkliste würde ich so sofort auch unterschreiben und dieser Jumpsuit ist der Hammer!
    Ich bin sehr gespannt, was du dir für dieses Jahr nähst.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  13. Der Jumpsuit ist toll und ich würde mich über eine weitere Version freuen. LG, Anni

    AntwortenLöschen
  14. Einen Jumpsuit finde ich sehr elegant, ich freue mich darauf, eine weitere Version zu sehen. In den frühen 80ern waren die ja schon Mal modern. Mir persönlich sind Overalls aber zu unpraktisch und unbequem.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  15. Ein zweiter Jumpsuit? Da bin ich mal auf deine diesjährige Stoffwahl gespannt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...