Sonntag, 29. November 2015

Finale - Winterjacken Sew Along

Nachdem ich zu unserem letzten Treffen meinen Plan für diesen Sew Along noch kurzfristig geändert habe, blieb mir nichts anderes übrig, als die letzten zwei Wochen ordentlich Gas zu geben. So habe ich die Schere durch den Stoff fliegen lassen, das Pedal der Nähmaschine durchgedrückt und den Nahttrenner nur in unvermeidlichen Fällen gezückt. So habe ich habe es rechtzeitig geschafft, seit vorgestern ist das gute Stück fertig und ich bin wirklich stolz darauf.
 
Burda 103 082010

Größe: 40 
Stoffverbrauch: ca. 2,2 m
verwendeter Stoff: beidseitig angerauhter, grau melierter Mantelstoff (50% Baumwolle, 48% Polyester, 2% Elasthan) 


Mein persönliches Highlight ist der Stoff, der fühlt sich einfach nur wunderbar an. Und auch wenn es niemandem auffallen wird, ich weiß, dass es ein Armani-Stoff ist. Außerdem gefällt mir die Schnittführung, die bei dem hellen Stoff gut zu sehen ist. Glück gehabt habe ich mit den Knöpfen. Die gefallen mir nicht nur, sondern sie passen auch; und diese Tatsache ist besonders zu erwähen, da ich die Knöpfe nämlich erst gekauft habe, als ich die Knopflöcher schon genäht und aufgeschnitten hatte. Wie oben schon erwähnt, habe ich ja ordentlich Gas gegeben. Und bei diesem Arbeitsstil konnte ich mich nicht von so einem kleinen widrigen Umstand wie fehlende Knöpfe vom Weiterarbeiten abhalten lassen. 


Jetzt kann ich sagen: Das war der WJSA 2015 - ich war dabei und ich habe es geschafft.



"Geschafft" haben aber auch andere: Ein großes Dankeschön an das Organisationsteam Karin und Lucy, die diese Aktion auf dem MMM-Blog begleitet haben.





Kommentare:

  1. Haha, das mit den Knöpfen ist ja mutig - aber gut gelungen! Glückwunsch zum Ratz-Fatz-Armani-Jäckchen, gefällt mir sehr gut, auch wenn aus Vernunftgründen so eine helle Farbe bei mir nix wäre momentan... http://www.christine-enitsirhc.de

    AntwortenLöschen
  2. Kompliment, sehr schön geworden! Die Taschen sehr ja perfekt aus, bestimmt wird das ein gern und oft getragenes Teil.

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke hat Stil, der Ärmeleinsatz gefällt mir sehr gut. Das mit den Knöpfen war sehr gewagt, ist aber gelungen.
    Gruss me3ko

    AntwortenLöschen
  4. Sehr pur und durch die helle Farbe sehr edel. Manchmal sind die schnellen Entscheidungen die besten. LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke ist toll!!! Und die hast du in zwei Wochen genäht? Respekt! Mir gefällt der Schnitt sehr, auch der Bindegürtel. Viel Freude beim Tragen!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Da bist du aber mit Vollgas durchgestartet und es hat sich gelohnt, wie die Bilder zeigen.
    Eine tolle Jacke und ein edler Stoff macht sich für eine Jacke immer gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Was fuer eine tolle Jacke, das hat sich a total gelohnt Gas zu geben. Der Stoff ist auch traumhaft.
    Viele Gruesse
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Die Jacke ist sehr hübsch geworden, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  9. Wow, tolle Jacke!
    Bin ganz begeistert.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  10. So eine schöne Jacke. Dem Stoff sieht man schon an den Fotos an, das er etwas besonderes ist. Der Jackenschnitt kommt auf meine Wunschliste, gefällt mir sehr gut.
    Lg Matilda

    AntwortenLöschen
  11. Das ist wirklich ein Schmuckstück!!! Einige geübte Augen werden sicher den schönen Stoff still bewundern, so wie wir ja auch bei anderen ;-) Einen schicken Gürtel hast du. Bei mir hat der Stoff dafür leider nicht mehr gereicht:(
    Liebe Grüße, Sylvie

    AntwortenLöschen
  12. Zwei Wochen hast du für deinen Mantel nur gebraucht? Respekt!
    Ganz toll geworden. Und ich finde schon, dass man dem Stoff ansieht dass er edel ist. Viel Spaß mit deinem Mantel. Viele Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  13. Habe ich natürlich SOFORT gesehen, dass das ein Armanistoff ist ;-)
    Eine wunderschöne Jacke, und dann auch noch mal eben schnell noch genäht... Bestimmt ein Wohlfühlteil.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  14. Du bist schnell! Nähst einfach mal nebenbei so eine lässige Jacke. Darf ich den Stoff mal anfassen? (Wenn Du schon schreibst, dass er sich so gut anfühlt... )

    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das ist wirklich eine tolle Jacke! Ich mag diesen Kimono-artigen Gürtel und die überschnittenen Schultern. Und der hellgraue Stoff schaut wirklich sehr edel aus. Gute Entscheidung :-)
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  16. Das warst du ja wirklich flott und deine Jacke ist wirklich schön geworden. So ein edles Stück Stoff habe ich auch noch und trau mich nicht es anzuschneiden. Viel Freude mir deiner Jacke. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Sehr, sehr schön geworden! Der Stoff gefällt mir auch sehr gut. Eine gute Wahl!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja schon halsbrecherisches Tempo und dann mit einem so schönen Ergebnis - da kannst Du Dir wirklich mehrfach auf die Schulter klopfen :) Ganzn toll!

    AntwortenLöschen
  19. Wunderbare Jacke geworden, das mit den Klopflöchern ist ja immer so eine Sache - da ist Knöpfe hinterher kaufen auch eine Option. Und dann noch so ein schöner Stoff ist, da freust du dich jedes mal wenn du die Jacke an hast, so soll es ja sein.
    Liebe Grüße und lieben Dank auch für deinen Kommentar bei mir zum Dufflecoat.
    Inge

    AntwortenLöschen
  20. Eine superschöne Jacke - ich mag ja den Trenchcoat-Stil sehr, und das hier ist eine ganz wunderbare Version davon!
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Wirklich schön! Ein ganz toller Schnitt, der durch den Stoff schön zur Geltung kommt! Sieht einfach klasse aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...