Mittwoch, 23. September 2015

Burda 120 04 2010

Burda 120 04 2010 - zum dritten Mal und noch immer kann ich nicht sagen, dass ich den Schnitt leid bin. Aber er lässt sich auch so gut nähen. Bislang habe ich in zweimal aus unelastischem Stoff genäht und gern getragen und das erwarte ich mir eigentlich auch von der neuen, der dritten Hose.


Diesmal habe ich mich für einen elastischen Stoff entschieden, der noch als Rest von diesem Hosen-Projekt übrig geblieben ist. Während der Sommermonate habe ich diese Hose oft getragen, aber für die kalte Jahreszeit finde ich den weiten Schnitt einfach unpassend. Allerdings denke ich, dass ich den Stoff kombiniert mit dem schmaleren Jeanshosenschnitt durchaus auch im Herbst und Winter tragen kann. 



Aktuell trage ich die Hose, die sich besser mit in den Bund gestecktes Shirt zeigen lässt, tatsächlich so: 

Pulli Burda 113 03 2014 - Top Promod - Hose Burda 120 04 2010


Und mit diesem Bild verlinke ich mich beim MeMadeMittwoch,  "dem Treffpunkt der gut Gekleideten und sich selbst Benähenden". (Zitat:ebd.) 

Kommentare:

  1. Ich kann das Glück verstehen, einen so gut sitzenden Hosenschnitt gefunden zu haben und würde den auch immer wieder nähen.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Outfit! Die Hose passt richtig gut! Mit dem Schnitt kannst Du wirklich in Serien gehen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Schön, daß Du einen Dir passenden Schnitt gefunden hast. Besonders gefallen mir die Knöpfe. Ist mal was anders.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  4. schicke Hose, besonders mit den Knöpfen macht sie was her! Ich hätt auch gern einen passenden Hosenschnitt....Seufz....
    GLG

    AntwortenLöschen
  5. Hübscher Hosenstoff und die Knopfleiste sieht bei dir richtig gut aus. Ein gut passender Hosenschnitt ist schon eine feine Sache und gerade bei Hosen kann man mit ein und demselben Schnitt gut in Serie gehen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Hose ... was ein Glück du hast mit deinem passenden Lieblingsschnitt!
    Brauchst du nicht noch eine in Dunkelblau, grün, rot oder weiß ;0))?

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Hose! Den Schnitt muss ich mir unbedingt mal anschauen.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  8. Einfach gut, einen perfekt sitzenden Hosenschnitt "schnell mal" in eine neue Hose umsetzen zu können! Klar passt Blümchenjeans auch in den Herbst. Jeans passt einfach immer...
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Kompliment zu der gut sitzenden Hose. Wenn man einmal einen passenden Schnitt gefunden hat muss man ihn einfach oft nutzen.
    Viele Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...