Mittwoch, 13. Mai 2015

MeMadeMittwoch in Burda

Ganz knapp streife ich am Motto des MMM "Wickelkleid" vorbei. Zwar habe ich schon mehrfach Wickelkleider genäht und dann auch getragen (und könnte heute auch ein solches  vorführen), aber in letzter Zeit trage ich vorwiegend eine Kombination aus Oberteil und Hose oder Oberteil und Rock. Und da zu selbstgenähten Kleidungsstücken an echten Menschen für mich auch dazugehört, dass ich die Sachen "in echt" trage, möchte ich eigentlich zeigen, was ich momentan trage. So bleibe ich ehrlich und authentisch - eine echte Frau, die ihre selbstgemachte Kleidung trägt. 


So trage ich zu einer von mir momentan favorisierten Hosenform Burda 118 01 2015 einen seit mehreren Jahren bewährten Shirt-Schnitt Burda 106 02 2011.


Wenn ihr mehr erfahren wollt, wer was wann und wo heute trägt, klickt *hier*. 

 
 

 

Kommentare:

  1. Das Shirt sieht super aus, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das Shirt ist mir gleich ins Auge gesprungen, toller Stoff und es passt perfekt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Von Kopf bis Fuß in Burda... find eich klasse. Wirklich eine tolle Zusammenstellung, besonders die Hosen mit den Falten gefällt mir sehr.
    Ich hänge ja auch immer noch an den Burdaschnitten, weil ich da einfach weiß, was ich ändern muss. Aber so langsam taste ich mich an andere Hersteller ran.
    Liebe Grüße,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir!
    Wo findest du so tolle Jerseystoffe?
    Neugierige Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu' mich, dass du mich auf den Stoff ansprichst, denn ich habe noch überlegt, ob ich den Stoff überhaupt kaufen sollte. Erstanden habe ich ihn übrigens als 1,2 m-Reststück auf dem aktuell tourenden Stoffmarkt.

      Löschen
  5. Sehr schönes Shirt aber auch die Hose ist sehr cool! Gefällt mir total gut!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  6. Eine super schöne Kombi! Und der Shirt-Stoff ist der Hammer ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  7. Wieder so ein toller Stoff. Die Frage nach dem Woher? erübrigt sich ja. Mir gefällt dieses alltagstaugliche Kombi sehr gut.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  8. Sieht klasse aus. Und wenn Du nicht schon weiter oben die Antwort gegeben hättest, hätte ich glatt auch nochmal nach dem tollen Stoff gefragt :-) Der Hosenschnitt sieht spannend aus - aber erst nachdem ich jetzt Deine Umsetzung gesehen habe!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  9. Prima Basic-Shirt ... aus wundervoll besonderem Jersey ... gut, dass du ihn in der Restekiste gefunden und gekauft hast ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  10. Das Shirt sieht super aus. Der Schnitt und vor allem der Stoff hat es mir angetan.
    LG ella

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...