Montag, 25. Mai 2015

Burda: kreativ trend 06-2015

Jede Burda-Ausgabe zeigt je nach Geschmack mehr oder weniger "trendy" Ideen zum Nacharbeiten. In der aktuellen Ausgabe geht es um "Art Print". Toll, gefällt mir, nur leider habe ich keine der notwendigen Zutaten im Haus, um mir mal schnell selbst einen dieser bunten Stoffe herzustellen. 

Burda 119 02 2008, vorne

Na ja, mein Stofflager ist umfangreich genug, um etwas Ähnliches, wenn auch weniger bunt und mehr in Richtung Batik gehend, zu finden. Auch bei der Schnittauswahl habe ich auf schon Vorhandenes zurückgegriffen: Burda 119 02 2008. Diese Bluse habe ich schon zig Male genäht (und werde sie auch wahrscheinlich noch zig Male nähen), denn das Ergebnis gefällt mir immer wieder und passt perfekt zu meiner Garderobe.

Burda 119 02 2008, hinten  

Kommentare:

  1. Ein Schnitt, der gut funktioniert und durch unterschiedliche Stoffe immer wieder eine andere Optik erhält, ist ja auch eine prima Sache. Deine Bluse im Batiklook gefällt mir sehr; Batikstoffe sind für mich auch absolute Sommerstoffe.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cooler SToff, auch wenn es kein Art-Print ist. Der Schnitt Deiner Bluse gefällt mir auch sehr, immer wieder schön! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...