Donnerstag, 7. Mai 2015

Burda 101 07 2007

Altes Schnittmuster, neue Version.
Schon vor zwei Jahren habe ich eine Bluse nach diesem Schnittmuster Burda 101 07 2007 genäht. Damals hat mich die Schnittzeichnung überzeugt, aber mit dem fertigen Ergebnis war ich nicht rundum zufrieden. Das hat sich geändert. Der Schnitt ist derselbe geblieben, aber meine Einstellung zum Ergebnis hat sich gewandelt. Ich habe die Bluse oft und gern in Kombination mit Jeanshosen getragen. Leider ist die Bluse aber trotz Muster eher dunkel, so dass sie nun nicht mehr so gut zu den steigenden Temperaturen passt.

Burda 101 07 2007
Die aktuelle Version ist aus einem sehr leichten, transparenten Stoff unbekannter Zusammensetzung genäht, den ich letztes Jahr auf dem Stoffmarkt erstanden habe. Der Stoff fühlt sich unglaublich weich und fließend an und trägt sich angenehm auf der Haut. 

Burda 101 07 2007
Der Schnitt ist ja offenherzig angelegt, soll aber am Hals mit Knopf und Schlinge geschlossen werden. Darauf habe ich gänzlich diesmal verzichtet, da ich bereits meine erste Bluse kaum am Hals geschlossen getragen habe, obwohl ich hier noch Haken und Öse angenäht habe. Aber Achtung, auch wenn die Bindebänder vortäuschen, den riesigen Ausschnitt regulieren zu können, ist dies nur in begrenztem Maße möglich, anderenfalls rutscht der vordere Saum zu weit hoch. 


Kommentare:

  1. Hallo, diese Bluse habe ich auch vor einiger Zeit genäht, aber kaum getragen, aus den von dir genannten Gründen, zu tiefer Ausschnitt und geschlossen :Atemnot! Obwohl sie mir so vom Anschauen gefällt...
    Vllt. trau ich mich auch nochmal dran, ich würde sie aber auch etwas länger nähen.

    Viele liebe Grüße! Alex

    AntwortenLöschen
  2. Wieder ein schönes Teil!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich sehr gut an diese Ausgabe der Burda erinnern und die Bluse gefiel mir schon damals sehr gut. Leider habe ich sie bis heute nicht genäht. Deine Version ist auf jeden Fall sehr ansehnlich und gibt einen Motivationsschub.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...