Dienstag, 10. März 2015

Burda 106 02 2011

Burda 106 02 2011
Dieser Schnitt ist bei mir eine sichere Bank. Ich habe ihn schon mehrmals genäht, er passt mir und ist mein Basisschnitt, wenn es darum geht, meinen Kleiderschrank mit Shirts zu bestücken. Wie so oft bei Burda sind die Ärmel (über)lang, aber das kann bei Bedarf einfach geändert werden. Das aktuelle Shirt ist jedoch ohne Änderung genäht worden. Obwohl ich sonst gerne bei diesem Schnitt den vorderen Ausschnitt vergrößere, habe ich mich diesmal dazu entschieden, den hohen Ausschnitt beizubehalten. Bislang bin ich nämlich unbeschadet durch die Erkältungszeit gekommen und möchte mich nicht doch noch bei den ersten Sonnenstrahlen übermütig und zu freizügig verkühlen. 

Kurzbeschreibung:
 
Schnittmuster: Burda 106 02 2011
Größe: 40
Stoff: Wolljersey
Applikation: Reststück roter Jersey, Vliesofix, Stickvlies

Kommentare:

  1. Ja, das ist ein guter Schnitt, ich verwende ihn auch sehr gerne.
    Dein Pulli/ Shirt sieht gut aus. Pfiffig ist das rote Ausrufzeichen.
    VG me3ko

    AntwortenLöschen
  2. Richtig gut schaut das aus!
    Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Toller Basis-Schnitt, und den roten Akzent finde ich prima!

    Liebe Grüße
    Katrin :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...