Donnerstag, 12. Februar 2015

Burda 124 03 2015


Die neue Burda liegt im Briefkasten und schon beim ersten Durchblättern denke ich: "Oh sch...ade, da ist nichts für mich drin." Trotzdem pause ich kurzentschlossen und wenig überzeugt einen Rockschnitt ab: ein Tulpenrock (Burda 124 03 2015); nichts was mich so richtig fasziniert, aber auch etwas mit dem ich nicht viel falsch machen kann. Ich möchte einfach in Zukunft konsequenter mein Burda-Abo nutzen: Irgendetwas ist ja immer irgendwie annehmbar und im schlimmsten Fall entsorge ich die 80 cm versemmelten Stoff für den Rock. 


Aber ich finde, hier ist nichts zu entsorgen. Nein, dass Schnittmuster ist sogar richtig gut. Ich mag es, ich mag den Rock und die 80 cm Stoff plus Futter, nahtverdeckten Reißverschluss und ein wenig Einlage sind gut investiert. 


Outfit:
Jacke: Zero
Top: Schnittmuster F.I.M.I. Sommer 2006
  Rock: Burda 124 03 2015


Kommentare:

  1. Der Rock ist wirklich sehr schön geworden. Da muss ich mit die neue Burda doch noch genauer anschauen.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs schnelle Nähen, so muss ich die Burda wohl doch nochmal kritisch durchschauen. Der Rock sieht super aus und steht Dir toll.
    LG Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde dein Rock richtig toll. Super Stoffwahl! Mir gefällt das Wickelkleid 127 B sehr gut. Das werde ich ausprobieren... LG

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt so einiges aus der neuen Burda... hoffe, ich finde demnächst ein bisschen Zeit.
    Der Rock ist doch schön geworden! Es hat sich doch gelohnt, den Schnitt einfach mal abzunehmen.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Steht dir gut. Muss nicht entsorgt werden. Ansonsten finde ich die neue Burda gerade auch nicht so überzeugend.

    AntwortenLöschen
  6. Ach vielen Dank, dass du den vorgenäht hast ;) Der stand nach erster Durchsicht auch auf meiner Liste ...
    Steht Dir sehr gut. Der Stoff ist ganz ganz toll mit dem angedeuteten Krokoprint.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...