Mittwoch, 18. Februar 2015

Burda 124 03 2015 aus der Restekiste

Burda 124 03 2015: komplett aus der Restekiste.


  • Der rote Stoff ist ein Reststück eines für eine Kinderjacke verwendeten Innenstoffes *klick*.
  • Der türkis-schwarz-beige Stoff ist ein Reststück, das beim Nähen eines Pullis übrig geblieben ist *klick*



 
  • Sogar der Schnitt ist schon einmal verwendet worden *klick* und der entstandene Rock ist das vergangene Wochenende vielseitig zum Einsatz gekommen: Bummeln, Museum, Essen gehen. Ähnlich vielseitig hoffe ich auch diesen Rock anziehen zu können. Zunächst muss er sich heute beim MMM bewähren und ich schaue derweilen, in welche Stoffe sich die anderen hüllen. 
 

 Outfit:
Jacke: Road
Shirt: Promod
Rock: Burda 124 03 2015

Kommentare:

  1. Dein Rock gefällt mir sehr gut. Die Stoffkombination sieht richtig frisch aus. Ich freue mich auch immer, wenn ich einfach was aus der Restekiste nähen kann.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock ist echt ein Hingucker! Er sieht toll aus.
    Ist er aus elastischem Gewebe? Da ja schon ein Pulli damit genäht wurde. Krabbelt er nicht hoch beim Laufen? Ich kann ihn mir kürzer auch gut vorstellen.
    LG me3ko

    AntwortenLöschen
  3. Ja, diesen Rock habe ich auch elastischem Stoff genäht. Dadurch fallen die Kellerfalten auch schön weich. Da der Rock komplett gefüttert ist (ist auch laut Anleitung so vorgesehen), krabbelt er nicht.

    AntwortenLöschen
  4. Danke fürs Daumendrücken, ich glaube, ich glaube, es hat geholfen.
    Dein Rock ist für mich, naja, sagen wir gewöhnungsbedürftig. Zumindest so auf den Bildern. Vielleicht als Teil eines ganzen Outfits besser. Aber so fehlt mir die Vorstellungskraft.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. DEin Rock gefällt mir richtig gut! Ich glaube ich schau auchmal was ich noch so an Resten hier habe :)
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde den Rock ganz herzerfrischend schön und bewundere den Einsatz des Musters, welches ich so wohl gar nicht als mein Beuteschema bemerkt hätte. Toll kombiniert, sehr interessant.
    Viele Grüsse heike

    AntwortenLöschen
  7. Es ist noch nicht mal März und Du hast einen Schnitt aus der März Burda schon zweimal genäht - wow! Dein heutiger Rock gefällt mir sehr gut, tolle SToffkombination, da wäre ich nicht so mutig gewesen. ABer auch der erste Rock nach dem Schnitt ist richtig richtig schön geworden und steht Dir bestens! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöner Rock! Das Muster und der verwendete Schnitt sind einfach toll! Die roten Akzente sorgen für den letzten Schliff :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Klasse "Resteverwertung"!
    Den Schnitt hätte ich vermutlich in der Burda einfach überblättert - aber wenn man ihn in Deinen beiden Versionen so sieht... hmmmm.... schon sehr schön!!! ♥

    Ich glaube, ich sollte den MMM meiden. Meine Tapetenrolle wird sonst immer länger und länger (Du kennst das Problem?!) ;)

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Amazing skirt <3 Have a great day,
    Kisses from Ukraine!
    xo xo
    Yours Maria from UKRAINIAN STYLISH REPORT

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...