Samstag, 13. Dezember 2014

WKSA Teil 4

Uah, es passt nicht, das muss ich ändern   
 - Mein Thema zum WKSA Teil 4 -


  • Uah
Ich bin gerade in einem WKSA-Stimmungstiefe. Ich finde kaum Zeit zum Nähen und in der wenigen Zeit, die ich auf das Weihnachtskleid verwenden kann, habe ich bislang nur einen farbigen, aber unförmigen Sack produziert. 


  • es passt nicht
Wie konnte das passieren? Ich nähe doch nicht den ersten Burdaschnitt. Die Bestandsaufnahme ist ernüchternd: die Schultern sind viel zu weit, die Ärmel sind viel zu lang, das Kleid an sich ist viel zu lang, eine Taille ist nur in Ansätzen zu erkennen und irgendwie ist auch zu viel Stoff im Bereich des unteren Rückens.


  • das muss ich ändern
Ja, aber grundlegend. Die Spitze des Nahttrenners glüht schon. Und ich kann mit Überzeugung sagen: Stretchstiche zu trennen ist kein Vergnügen.

Kommentare:

  1. Du Arme! Ich habe neulich ein Kleidchen in Gr. 92 x-mal wieder aufgetrennt - da kriegt man echt die Wut...
    Wenn dein Teil überall zu groß ist, kannst du die Nähte dann vielleicht einfach abschneiden...?
    Mitfühlende Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab heute auch getrennt...das kann frau echt nicht brauchen...
    Wünsche uns mal gutes Gelingen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...