Dienstag, 2. Dezember 2014

Burda 105 11 2014

Habe ich diese Bluse im Heft doch erst übersehen, dann hier entdeckt, nähe ich sie nun innerhalb weniger Tage bereits zum zweiten Mal.

Meine erste Version hat sich bereits auf der Arbeit bewährt, jedoch im Haus(halt) leichte Schwächen gezeigt. Die 3/4-Ärmel lassen sich nicht gut hochkrempeln, um all die Dinge zu tun, die man besser mit hochgekrempelten Ärmeln im Haus verrichtet. Daher habe ich in die Ärmelsäume der neu genähten Bluse Gummi eingezogen, um die Ärmel geschoppt tragen zu können. Und wo ich schon einmal dabei war, Gummi einzuziehen, habe ich auch gleich eins in den Saum eingezogen. So erhält die Bluse einen bauschigen Effekt.

Kommentare:

  1. Sieht super aus! Da findet sich bestimmt an meinem Lager noch ein Stoff, aus dem ich die Bluse nachnähen kann!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  2. Diese Variante gefällt mir noch besser. Hast Du hierfür einen Jersey gebraucht? So sieht es zumindest aus, der Stoff fällt nämlich sehr schön.
    LG
    me3ko

    AntwortenLöschen
  3. Diese Version gefällt mit wegen der Gummis noch besser :-))
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...