Sonntag, 5. Oktober 2014

Burda 115 06 2014

Manche kämpfen gegen Windmühlen ...
Ich kämpfe gegen Stoffmassen ... 
... und ich habe das Gefühl, es ist sinnlos. Nicht nur kommen immer neue Stoffe hinzu und Zeit zum Nähen ist ohnehin knapp bemessen, sondern da sind dann auch immer noch die Reste von Projekten, die zum Wegwerfen zu schade sind und sich neben der Maschine auftürmen. Ich denke, langfristig habe ich überhaupt nicht die Zeit, um den Kampf zu gewinnen, aber aufgeben kommt nicht in Frage und einen kleinen Erfolg zu meinen Gunsten habe ich den Stoffmassen, insbesondere den Reststücken, doch abgerungen: 
Burda 115-06-2014: minus 1,1 m Stoff, plus ein Top.

Kommentare:

  1. ... du bist nicht allein ;-)
    Wir wollen tapfer weiterkämpfen,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ein prima Top ... gefällt mir sehr!

    Und ... oh ja, die Stoffberge ... ich hab mir jetzt einen selbstauferlegten Kauf-Stopp reingehauen ;O)
    Ich denk ja auch aus jedem Fitzelchen kann ich nochwas nähen ... alle kleinen Jerseyreste mutieren bei mir zB zu Boxershorts für den Kleinen ... wohlgemerkt kann der mittlerweile bestimmt 3 Wochen lang jeden Tag eine andere anziehen ohne eine doppelt getragen zu haben ;O))


    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...