Samstag, 30. August 2014

Meine Nähmode 38-04-2013 + Filati No. 46, Modell 22

Da bin ich gerade so aus dem Sommerurlaub zurück und nähe noch an den letzten dünnen Sommerhemdchen und schon wird vielerorten der HosenHerbst eingeläutet. Eine Aktion, die ich mit Interesse verfolgen werde! 


Aber zurück zum Sommerhemdchen: Meine Nähmode 38-04-2013; perfekt zum Abbau von Stoffresten. Hals- und Armausschnitte habe ich hier mit einem Streifen Wirkfutter versäubert und diesen dann als offene Rollkante stehen gelassen. 











 

Damit ich das dünne Hemdchen dann aber auch noch eine Weile im Herbst tragen kann, habe ich den Urlaub dafür genutzt, meinen Bestand an Strickjacken um eine zu erhöhen: Filati No. 46, Modell 22.Und ganz ehrlich, die Wolle für eine zweite Jacke nach diesem Muster ist auch schon beschafft, denn sie lässt sich wirklich schnell und unkompliziert stricken. Aber Achtung, die Jacke fällt groß aus ...















... hält aber warm - sogar bei diesem Urlaubswetter!







Kommentare:

  1. Sind sie schon fertig mit dem Urlauben hier oben im Norden?! Gefällt es? Bis auf das Wetter (der Sommer war im Juli)....
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Der Urlaub war wunderschön und sehr erholsam. Ich liebe die Kombination aus Stadt, Meer und Umland. Wir haben viel unternommen und mit der passenden Kleidung und dem Regenschirm in der Hand haben wir auch dem Wetter im August getrotzt. Wir hatten aber auch sonnige Stunden und sogar Badetage an der Ostsee.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, wir haben es schon nett hier oben. Wir haben dieses Jahr Urlaub zuhause gemacht, es war perfekt! Schön, dass es ihnen gefallen hat :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt sieht zwar toll aus aber die Jacke ist der Knaller! So was würd ich auch gern können!!!
    Alles Liebe aus Spanien, Mara

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...