Mittwoch, 12. März 2014

Knipmode 3-10/2012

Da ich meinen ersten Rock nach Knipmode 3-102012 in den letzten Wochen oft getragen und mich dabei stets gut gekleidet gefüllt habe, ist dieser Schnitt für mich schon nach kurzen Zeit ein Basisteil meiner derzeitigen Garderobe geworden. Dies kommt sicherlich auch daher, dass der Rock in der ersten Version aus einem neutralen Anzugstoff genäht worden ist, der zu vielen meiner Oberteile passt. Die zweite Version des Rocks sollte nun auffälliger werden, aber auch zu mehreren Oberteilen passen. Um Stoffberge nicht nur aufzutürmen, sondern auch tatsächlich mein Stofflager als Grundlage für meine Nähwerke heranzuziehen, habe ich mich für einen nicht elastischen Baumwollstoff als Oberstoff entschieden. Ein Stoff, den ich schon seit einiger Zeit immer wieder im Stoffregal hin und her geräumt habe, da er zu keinem Projekt so recht passen wollte. Ursprünglich habe ich ihn gekauft, um ein Kleid für K1 daraus zu nähen, das aber nie genäht worden ist, da K1 den Stoff aufgrund des grünen Grundtons schlichtweg ablehnte. Ich erspare mir an dieser Stelle betont zu erwähnen, dass der Stoff kaum für meinen Rock angeschnitten war, als er in der Gunst von K1 rasant von Flop zu Topp mutierte. 

Ja, der Rock ist bunt, aber das Schnittmuster kann es vertragen und ich fühle mich in dieser Version genauso gut wie in der ersten. Vorläufig habe ich mehrere unifarbene Oberteile zum Kombinieren. Ob hier ein auch Mix aus zwei Mustern funktionieren würde, kann ich noch nicht sagen, da ich es noch nicht ausprobiert habe. Aber vorerst reicht mir das Muster des Rocks, um meine Garderobe mit einem bunten Sprenkel zu durchziehen.








Weitere bunte Kleidung findet ihr nach dem Klick auf dem MeMadeBlog.





Kommentare:

  1. Das nenne ich doch mal Frühlingsrock! Gefällt mir super, ich glaube ich brauche den Schnitt auch sofort ;-)
    lg bea

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt gefällt mir schon länger und deine Frühlingsversion finde ich sehr schön. Das Thema Kinder und Stoffe kenne ich auch gut ;).
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das kann ich gut verstehen, dass du diesen Rock noch einmal nachschneiderst - er steht dir ausgezeichnet. Und ist ja mindestens noch zu blauen, roten, gelben oder auch weißen Oberteilen zu kombinieren. Ein schöner Frühlings-/Sommerrock also.
    Ich bin ja nicht so ein Freund von Mustermix - lasse mich aber ggf. eines Besseren belehren. Da ich gerne bei dir stöbern komme, werde ich ein solches Experiment auf jeden Fall nicht verpassen...

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock sieht echt super aus. Sehr schöner Stoff!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Toller Rock ! Sitzt super und steht Dir sehr gut.
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...