Sonntag, 17. November 2013

Weihnachtskleid-Sew-Along 2013 - Teil 1

Diese Woche bin ich mit dem Gedanken an das nahende Weihnachtsfest (wie jedes Jahr) überrascht worden. Mitte November erscheint mir Weihnachten doch noch sehr weit entfernt und ich nehme gedanklich gerade erst Abschied von den letzten sonnigen, goldenen Herbsttagen. Ein Weihnachtskleid lässt sich dementsprechend auch noch nicht einmal schemenhaft vor meinem inneren Auge erahnen. Zum Glück gibt es planungssicherere Zeitgenossen, die vorausschauend fixe Daten taxieren und zielstrebig die notwendigen Vorkehrungen treffen. 

Danke an Katharina (sewing addicted) für die Organisation und die Verlinkung auf der Me Made Mittwoch - Plattform.

Ich muss jetzt nur auf diesen fahrenden Zug oder besser gesagt Weihnachtskleid-Sew-Along 2013 aufspringen und meine wöchentlichen "Hausaufgaben" machen, dann klappt's auch mit dem Weihnachtsfest resp. Weihnachtskleid. Mein gelöstes "Ticket" für diese Reise ist folgendes: Burda #128/08-2009. 

128 0809 B
Quelle

Kommentare:

  1. Das Kleid sieht wunderbar aus. Gutes Gelingen!

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  2. Hach, wunderschön! Mit dem liebäugele ich auch schon lange, aber leider stehe ich mit Burda immer ein wenig auf Kriegsfuß ... Ich werden gespannt mitlesen

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein hübsches Kleid! Schon wieder ein etwas älterer Burda-Schatz. Hach...

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Kleid war mein letztjähriges Weihnachtskleid und es hat mich von einer Krise in die andere gestürzt, weil das Oberteil einfach nicht passen wollte. Mit guten Tipps und viel Geduld habe ich es dann hingekriegt. Ich hatte einen sehr stretchigen Cord, vielleicht hätte es mit einem nicht dehnbaren Stoff besser geklappt.
    Ein schöner Schnitt ist es jedenfalls und ich wünsche dir viel Erfolg beim Nähen.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, das Kleid hab ich heute den ganzen Tag bei meinem Nähkränzchen an der Gastgeberin bewundert, der Schnitt ist toll. Ich bin gespannt.
    Vera

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein sehr schönes Kleid.
    Bei so viel tollen Modellen fällt es mir noch schwerer mich zu entscheiden :-(

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein wunderschönes Kleid du dir da ausgesuchst hast! Da bin ich auf die Umsetzung wirklich sehr gespannt und werde gespannt zusehen :)

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir sehr, besonders die 3/4 Ärmel und die Falten im vorderen Rockteil sind ganz mein Geschmack.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  9. wow, das ist ein tolles modell, mal gespannt auf Deine Interpretation.
    Das kleid hat was, unter anderem die Herausforderung korrekter Brustabnäher, damit das Oberteil ohne Abstehen und Beulen vor dem Ärmel sitzt.
    Du schaffst Das.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid habe ich auch in der engeren Auswahl. Das werde ich hier auch gespannt verfolgen, wird bestimmt toll!

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid sieht super aus! Da bin ich aber mal gespannt!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  12. Dann gute Fahrt - ich freu' mich drauf! :)

    AntwortenLöschen
  13. Toller Vorsatz, das Kleid sieht zauberhaft aus.
    Wie stellst du dir die Farbauswahl vor? Identisch?
    Viele Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  14. Erinnert an mein vogue 8511. Sehr schöner schnitt.
    Viele grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. oh, das würde mir auch gefallen, merke ich mir unbedingt, denn schließlich gibt es ja auch ein "nachher" beim wksa ;-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschönes Kleid, mit dem Schnitt liebäugel ich auch schon seit Jahren. Frohes Schaffen.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  17. Der Schnitt ist echt schön, tolle Wahl. Wollte es irgendwie immer nähen, aber nie umgesetzt. Bin gespannt auf deinen Stoff und Farbe. lg Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Das Kleid ist sehr schön! Bin gespannt auf Tragefotos.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Ein ganz zauberhaftes Kleid! Bin gespannt...

    LG Katrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...