Donnerstag, 4. April 2013

Heisse Eisen

Mehr durch Zufall als bewusst geplant habe ich rund um das Thema Bügeln gemeinsam mit K1 und K2 einen kurzweiligen Nachmittag verbracht. Da noch Osterferien sind, gönne ich mir einige arbeitsfreie Tage, um mit den Kindern die Zeit verbringen zu können. Neben vielen Spielplatzaufenthalten klappern wir dabei auch die ortsnahen Museen ab, die Angebote für Kinder bereithalten. So auch das kleine, aber nicht weniger interessante Landesmuseum Birkenfeld, das mich besonders durch den Schwerpunkt auf Regionalgeschichte und einer kindgerecht aufbereiteten Ausstellung zu den Kelten überzeugt. Aktuell wird diese liebevoll arrangierte Dauerausstellung um die Sonderausstellung "Heisse Eisen. Glätt- und Bügelgeräte von der Steinzeit bis heute" erweitert. Die Kinder können sich anhand eines Erkundungs-/Fragebogens mit Gewinnoption (die Gewinne fallen großzügig bemessen aus) durch die Ausstellung arbeiten, während die Erwachsenen so Zeit haben, um Glättsteine aus der Steinzeit, Bügeleisen in Blattform zur Herstellung künstlicher Blumen, Bügeleisen zum Bügeln von Schuhen, Zylindern, Hauben etc., Mangeln und Plissierapparate zu bestaunen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...