Samstag, 9. Februar 2013

Ottobre und Ivy füllen den Kleiderschrank

Sieben UFOs sind fertig!

IVY lag bestimmt schon seit einem 3/4 Jahr begraben unter einem Stoffstapel herum, dabei fehlte nur noch das Gummi im Hosenbund. Jetzt ist sie fertig (besser spät als nie). Ich mag diesen schmalen Schnitt sehr gerne, da er auch für mein Empfinden gut von Jungs getragen werden kann. K2 trägt diverse Ivy-Hosen das ganze Jahr über; im Sommer logischerweise mit nackten Beinen, im Winter wird einfach eine Strumpfhose druntergezogen.

Nicht so lang haben die Unterhosen (Ottobre #16/1-2013) gelagert. Voller Enthusiasmus habe ich die Ottobre gleich am Erscheinungstag gekauft, das Schnittmuster abgepaust, gleich sechsmal zugeschnitten und dann liegen gelassen. Jetzt sind sie fertig, ich bin stolz auf meine Arbeit und K2 freut sich hoffentlich.

Kommentare:

  1. Da warst du aber fleißig!Sehr schöne Sachen hast du gezaubert.:)

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen
  2. UFO hab ich keine, da bin ich konsequent! Aber soooooo viele Pläne und Unterwäsche gehört schon so ewig dazu!
    Wie nennt man denn das?
    Grüsse
    Miniheju

    AntwortenLöschen
  3. oh wenn ich deine tollen Unterhosen sehe .. ich glaube ich muss doch mal anfangen welche zu nähen ... mein Sohn wäre begeistert .. ;-)

    Lg
    Conn

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...