Freitag, 10. August 2012

Burda 119, 2-2008

Wie konnte ich dieses Top bloß jahrelang übersehen? Seit über vier Jahren besitze ich dieses Schnittmusterheft und komme erst in diesem Jahr hinter das noch unausgeschöpfte Potential, das sich in dieser Burda verbirgt. Erst habe ich Burda 123 für mich entdeckt und jetzt dieses Top! Möglicherweise lässt mich nun meine enge Jeanshose verstärkt nach etwas bauschigeren Oberteilen Ausschau halten?

Schnittbesprechung und Näherfahrung in Stichworten

+ 1,5 Punkte auf der Burda-Nähskala. Diese Einschätzung kann ich nur bestätigen, wobei sich die Punkte im Verhältnis 1:2 aufteilen, sprich: 0,5 Punkte fürs Nähen (gerade Nähte, Versäubern und Einkräuseln) und 1 Punkt fürs Verstehen der Nähanleitung. (Hat man es aber erst einmal raus, was der/die Anleitungsschreiber/in meint, ist es total simpel.)

- hoher Stoffverbrauch für ein so winziges Top: 1,6 m. Vorder- und Rückenteil werden im geraden Fadenlauf zugeschnitten, aber der Schal wird bei doppelter Breite im schrägen Fadenlauf zugeschnitten und das verbraucht reichlich Stoff.

+/- Nähen: abhängig von der Stoffwahl kann auch der einfachste Schnitt zur wahren Herausforderung werden. Burda empfiehlt leichte, weich fallende Stoffe mit oder ohne Elastananteil. Ich habe einen Chiffonstoff gewählt und musste am Nahtanfang und -ende aufpassen, dass der Stoff nicht von der Maschine gefressen wurde.

Kommentare:

  1. ich kenne den top/die bluse(wie mans nimmt) auch schon etwas länger und wollte mir auch mal nähen, aber das ist immer noch irgendwo auf der liste. der top sieht bei jedem stoff und farbe verschieden:-) ich finde deine variante auch sehr schön und zart..

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine ausführliche Schnittbeurteilung. Ich finde das Top umwerfend! Wäre genau mein Ding. Aber der Stoffverbrauch...wow.... Aber sieht so klasse aus.
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Also sehr apart! Tatsächlich ist das aber enorm viel Stoff. dennoch, toll gemacht. Viele Grüße, F.T.

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, das Top finde ich auch super!!!
    Ich wühle mal meine Burdas durch... vielleicht kann ich sie mir zumindest mal rauslegen, damit ich bei Gelegenheit dran denke, dass es da noch ein nettes Schnittchen gab..
    lg Paula

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...