Freitag, 18. Mai 2012

Zebra in Sichtweite

Knipmode 9-2009
Knipmode 9/2009 + Coupon vom Stoffmarkt = meine neue Tunika. 

Der Stoff ist der Knaller: ein durchscheinender Strickstoff (Achtung: Unterkleid oder Shirt unbedingt erforderlich), nicht sonderlich elastisch, dafür mit Zebramotiv. Okay, der das Bild dominierende Baum ist natürlich besser zu sehen, aber unter dem Baum im Steppengras tummelt sich tatsächlich eine Zebraherde. So nah bin ich einem Zebra noch nie gekommen, nicht mal im Zoo - und ich mag Zebras richtig gern.

Kommentare:

  1. Hallo,
    das ist wirklich ein ausgefallener Stoff. Daraus konnte mann nur eine schlichte Tunika machen. Eine Tunika zum Träumen von Afrika.
    Viele Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut ja mal so richtig genial aus! Ich mag Bäume so gern und Zebras find ich auch nicht schlecht. Du hast den Stoff genau richtig in Szene gesetzt, wirklich wunderschön!
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  3. ein ganz besonderer wirklich toller stoff ist das, dein kleid gefällt mir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Du hast ja ein Händchen für ausgefallene Stoffe! Das ist mir schon mal bei deinem grauen Kleid mit den Mohnblüten aufgefallen, das mir so gefallen hat...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...