Sonntag, 13. Mai 2012

Simplicity 7411 mit deutscher Nähanleitung


Die vergangene Woche stand unter dem Vorzeichen "antizyklisches Nähen": draußen tagsüber schwüle 29 Grad Celsius, drinnen Wollstoffe. Aber irgendwie muss ja Platz geschaffen werden, um die Stoffeinkäufe des Trierer Stoffmarktes zu verstauen.

Daher habe ich, um Platz im Regal zu schaffen, mit den letzten Resten eines grauen Stoffes mit Elasthananteil und einem Reststück eines Woll-Irgendwas-Gemisches den im deutschen Handel unter der Nr. 7411 erhältlichen Simplicity-Schnitt genäht. Ausgangspunkt war die Größe 12, die ich zunächst ohne Änderungen nach Anleitung genäht habe. Die Anleitung ist gut beschrieben und ausführlich bebildert. 

Das dennoch eine Änderung notwendig war, liegt wohl weniger am Schnitt als an meiner Anatomie. Wie so oft, habe ich die rückwärtige Ausschnittweite anpassen müssen, damit der Ausschnitt nicht absteht. Das war dann aber auch, denn diese Woche war ich so mit Arbeit überlastet, dass ich Nähen als reine Entspannung genutzt habe, ohne die üblichen "Was könnte ich an der Passform optimieren"- Überlegungen anzustellen, und siehe da, im Großen und Ganzen passt das Kleid. Vielleicht wäre es sinnvoll, das Vorderteil zu verlängern, vielleicht? Einstweilen passt es ja auch so. 

Heute gibt es aber nur noch ein Bild an der Puppe, denn es ist schon wieder reichlich spät und die Lichtverhältnisse bescheiden. So ist das Bild dann auch eher der "Das geht aber auch besser"-Fraktion zuzuordnen. Frisch aufgebügelt plane ich das Kleid übrigens am Mittwoch zu einem Termin tragen. Ob's dann Bilder an der Frau gibt mag ich jetzt aber noch nicht in Aussicht stellen, denn noch weiß ich nicht, wie lange ich unterwegs sein werde (und wie müde ich abends sein werde). Aber definitiv ist dies ein Kleid für ein Me-Made-Post.

1 Kommentar:

  1. höchsten Respekt vor allen die Kleider mit Oberteil in Wickeloptik gut hinbekommen.
    Ich kämpfe gerade mit einem solchen Burda-Schnitt und bin kurz davor das ganze Teil in die Tonne zu kloppen - grrrrr...
    Freu mich schon auf ein Tragebild von deinem Kleid demnächst !

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...