Sonntag, 11. September 2011

Manchmal reichen einfach auch nur die Bilder ...

Vogue 2064

... um sich erfolgreich durch eine Nähanleitung durchzukämpfen. 

Vogue 2064 ist genäht, passt gut und ich finde das Shirt einfach toll. So toll, dass ich es die nächsten Tage gleich nochmal nähen werden, bevor ich wieder vergessen habe, wie sich die Drapierung stecken und nähen lässt. Außerdem möchte ich unbedingt versuchen, den Saum getreu der Anleitung zu nähen, um die vordere Spitze auch tatsächlich hinzubekommen. 








Vogue 2064
Allerdings werden die die Veränderung des rückwärtigen Verschlusses auch bei dem neuen Shirt übernehmen. Eigentlich sieht die Anleitung vor, die beiden Vorderteile im Rücken mit Haken und Öse zu verschließen. Ich habe hier ein Knopfloch mit passendem Knopf gewählt. Dies erschien mir haltbarer. 

Abschließen möchte ich mit der Überlegung, dass ein unifarbener Stoff die beste Wahl für diesen Schnitt ist. Im Netz finden sich nämlich auch Beispiele, bei denen gemusterte Stoffe verwendet wurden. Dies wird jedoch meiner Meinung nach dem Schnitt nicht gerecht, denn gerade von dem schönen Fall, der sich durch die Drapierung ergibt, sollte kein Muster ablenken.

Kommentare:

  1. Man sieht dir an wie stolz du dein Schmuckstück schätzt und trägst. Auf ein Neues! Lg Heike

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus - ich finde es echt klasse, dass du am Ball geblieben bist :-))) Ich glaube ich hätte das Schnittmuster wieder zusammen gefaltet (aber nicht so, wie vorgegeben) und es in die hinterste Ecke gelegt.

    Ich bin gespannt auf dein Zweites :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Das sieht ja superklasse aus!!!
    Wirklich toll!!!

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wow,
    spektulär toll sieht dein Kleid aus.

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das Shirt sieht toll aus!!!
    Wie gut, dass du dich da durchgekämpft hast!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  6. DAs Shirt ist der Hammer, unglaublich. Da hast du gezeigt, was Du kannst.
    Glückwunsch zu diesem Traumteilchen.
    Liebe GRüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Phanntastisch und wirklich gelungen. So Jerseysachen abseits des Mainstreams sieht man viel zu selten.
    Wenn nur diese Vogue-Schnitte nicht so verflixt teuer wären.....
    Respekt!

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin beeindruckt. Das sieht richtig richtig toll aus!

    Liebe Grüße,
    Pauline

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht super aus. Ist wirklich eine gute Methode, etwas schwierigere Teile gleich nochmal zu nähen, wenn sie einem gut gefallen.
    Ich verfolge mal...:)

    www.cardiganpumpkin.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. wow, das ist ja mal ein shirt! große klasse!!!!

    bewundernde grüße katrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...