Dienstag, 8. März 2011

Wiederholung

Dasselbe Schnittmuster, aber nicht das gleiche Kleid.

Nachdem ich so sehr begeistert von dem Schnittmuster Cara war und zudem die Schnittteile bereits gemacht waren, habe ich ein weiteres Ballonkleid genäht. Dieses kommt ziemlich schlicht daher: rot-weißes Vichy-Karo kombiniert mit dem Rest eines unifarbenen Jerseys. Damit man nicht so genau sieht, dass das untere Rockteil lediglich angenäht ist, habe ich über die Nahtlinie ein Band genäht.

Kommentare:

  1. Ein ganz zauberhaftes Kleidchen. LG Renate

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja beide super geworden :-)) Mit dem Webband an der Naht finde ich sieht es noch deutlich besser aus :-)

    lg


    melly

    AntwortenLöschen
  3. gefällt mir super gut.
    lg nicole

    AntwortenLöschen
  4. Sieht richtig edel aus, Dein Kleidchen. Cara ist ein wunderschöner Schnitt und über die Naht nähe ich auch gerne Bänder, Spitze oder Zackenlitze ;-)

    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Ich könnte gar nicht sagen welches schöner ist... beide einfach süß!

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön:-))))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...