Freitag, 4. Februar 2011

Frühlingslaune ...

... macht sich breit - nun auch bald in meinem Kleiderschrank. Nach der Retrobluse hat mich das "Blusenfieber" ergriffen. Ich frage mich, wieso ich in den letzten Jahren so wenig Blusen getragen habe. Eigentlich finde ich sie nämlich - vorausgesetzt sie sitzen gut - richtig schick. 

Allerdings muss ich aber auch gestehen, dass ich nicht so gerne bügel und so türmt sich bei mir schon mal der Bügelstapel "ein bisschen" auf. Hieran liegt es dann wohl auch, weshalb ich nicht so oft Blusen getragen habe, obwohl ich welche besitze. Sie liegen einfach nach dem Waschen noch lange Zeit auf dem/im Bügelstapel, bis sie wieder in den Schrank wandern. 

Nichtsdestotrotz habe ich diese Woche noch eine weitere Bluse genäht; diesmal in bunten Farben, um Sonne und steigenden Temperaturen (so sie denn nächste Woche tatsächlich kommen) mit passender Kleidung entgegentreten zu können. Nun fehlen nur noch die Knöpfe. Der Schnitt stammt aus einer älteren Knipmode.

Kommentare:

  1. Hui, bei dir wird's aber schnell Sommmer.

    Na ja, wenn der Wunsch nicht ausreicht, tut's auch auch Strickjacke drüber (-:

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Schau mal auf meinen Blog. Ich hab da was für Dich,wenn Du magst.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...